Easy News

November 2019

Easy News

Easy Release 2020

Wir freuen uns Ihnen die Freigabe unserer neuen Programmversion Easy Release 2020 bekanntgeben zu dürfen. Zwei der größten Neuerungen in Easy Release 2020 sind die einfache Möglichkeit Schnittlinien über Oberflächengrenzen hinweg zu erstellen und das neue Rhino-Plugin.

Das Rhino CAD-System ist bei Anwendern im Architekturbereich weit verbreitet und Nurbs Flächen werden häufig in der Architekturmodellierung eingesetzt. Es war der Wunsch der Kunden, schnell von einem Rhino-Modell zu einem Easy-Modell zu kommen. BRep2Easy ist das neue Rhino-Plugin der technet GmbH. Mit den Plugin-Befehlen können eine oder mehrere Oberflächen oder Begrenzungslinien in einen gemeinsamen ein-file und in die entsprechenden Dreieck- und Polygondateien übertragen werden. Das Ergebnis ist ein diskretes mechanisches Easy-Modell (ein, eck, dre). Der Benutzer kann die Maschenweiten, die Richtung der Netzlinien und den Abstand zwischen den Randpunkten in Rhino setzen.

Das Ergebnis ist topologisch korrekt und "watertight" und kann direkt für die statische Berechnung von z.B. pneumatischen Membranstrukturen (Schlauchsysteme, Traglufthallen, Kissen) verwendet werden.

Weitere Informationen zum neuen Release finden Sie in unseren Easy 2020 Release Notes.

© technet GmbH