Analysegrafik

SysPlan erlaubt die grafische Darstellung der Analyseergebnisse der Ausgleichung. Dargestellt werden im Einzelnen:

  • Objektgeometrie
  • Punkte getrennt nach Referenz- und Neupunkten
  • Fehlerellipsen
  • Beobachtungen
  • Geometrische Bedingungen
  • Normierte Verbesserungen
  • Redundanzanteile
  • Lokale Koordinatensysteme
  • Triangulation der Homogenisierung
  • Verschiebungsvektoren der Homogenisierung

Symbolgrößen, Liniendicken, Farben und Schriftgrößen sind vom Benutzer frei definierbar. Farben können wahlweise entweder abhängig vom Beobachtungstyp oder vom jeweiligen Koordinatesystem angezeigt werden. Besonders Hilfreich für die Fehleranalyse ist die Darstellung von normierten Verbesserungen proportional zu ihrer Größe. Auf diese Weise können Widersprüche in den Beobachtungen leicht entdeckt und korrigiert werden.

Fehlerellipsen zeigen die erreichte Genauigkeit der Koordinatenbestimmung.

Das Homogenisierungsergebnis zeigt, wie die Punktverschiebungen aus Restklaffungen und geometrische Bedingungen auf die Neupunkte übertragen werden

 

    © technet GmbH